Parteiverkehr im Rathaus

Parteiverkehr im Rathaus


Die Corona-Pandemie erfordert weiterhin größte Vorsicht im Alltag. Gerade die öffentliche Verwaltung als Teil der kritischen Infrastruktur muss die Erfüllung ihrer Aufgaben so gut als möglich sicherstellen.

Die Gemeinde Breitenberg passt ab Montag, 9. Mai 2022 die Regelungen für den Besucherverkehr an. Als wesentliche Änderung entfällt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Weiterhin gilt eine Maskenempfehlung für Besucherinnen und Besucher.

Das Erfordernis einer vorherigen Terminvereinbarung bei persönlichen Vorsprachen besteht nicht mehr, es muss aber wieder mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Für Standesamt- und Rentenangelegenheiten ist weiterhin eine Terminvereinbarung unbedingt erforderlich.

Wir appellieren an alle Bürger, die Besuche im Rathaus auf das absolut Notwendige zu beschränken.

Die Gemeinde Breitenberg ist für alle Bürgerinnen und Bürger telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Viele Anliegen können auch ohne persönliche Anwesenheit über das Bürgerserviceportal oder telefonisch geklärt werden.

Bitte klären Sie mit Ihrem Ansprechpartner, ob eine persönliche Vorsprache erforderlich ist und vereinbaren Sie falls notwendig einen Termin, um Wartezeiten zu vermeiden.

 

Zurück