Päckchenpacker gesucht – Aktion „Geschenke mit Herz“

Päckchenpacker gesucht – Aktion „Geschenke mit Herz“


Die Grundschule Breitenberg ist dieses Jahr eine Sammelstelle für die Aktion „Geschenke mit Herz“. Diese Aktion der Hilfsorganisation humedica e.V wird in Zusammenarbeit mit Sternstunden e.V. und Radio „Bayern 2“ umgesetzt.

Es funktioniert ganz einfach: Überlegt euch für wen ihr ein Päckchen packen wollt (Mädchen/Junge/Altersgruppe). Beklebt einen alten Schuhkarton mit farbigen Weihnachtspapier und füllt diese mit kleinen Präsenten. Eine Hilfe hierzu findet ihr in der Packanleitung. Die gepackten Geschenke gebt ihr in der Grundschule Breitenberg Mo bis Fr von 8 – 13 Uhr ab. Bitte bringt eure Päckchen bis Ende November. Die „Abgabekiste“ ist im Vorhaus der Schule sofort sichtbar. Die Kiste wird regelmäßig entleert.  Die Päckchen werden von ehrenamtlichen Fahrer in der Schule abgeholt und zunächst in das humedica-Hauptquartier in Kaufbeuren gebracht, wo sie kontrolliert und dann an ihr Ziel gefahren werden. Für viele Kinder sind diese Päckchen oft das erste Weihnachtsgeschenk, das sie in ihrem Leben bekommen haben. In diesem Jahr werden die Geschenke nach Moldawien, Ukraine, Serbien, Albanien, Kosovo und nach Rumänien geschickt. Außerdem werden Pakete an bedürftige Familien in Bayern verteilt.

Packanleitung

Der Schuhkarton sollte separat beklebt und abnehmbar sein (Die Zollbehörden verlangen immer wieder mal die Päckchen einzusehen. Auf dem Coupon ankreuzen oder selbstständig beschriften für wen euer Päckchen gedacht ist (Mädchen/Junge/Altersgruppe). Danach den Coupon sichtbar auf das Paket kleben. Bitte etwas aus jeder Gruppe ins Päckchen legen (die Mischung macht‘s!):

  • neue oder neuwertige Spielsachen (Kuscheltiere, Puppen, Autos, Bälle, Puzzle, Bauklötze…)
  • Süßigkeiten (Traubenzucker, Bonbons, Lutscher - bitte mindestens noch 6 Monate haltbar)
  • neue Körperpflegemittel (Seife, Duschgel oder Shampoo)
  • Zahnpflege (neue Zahnbürste mit Zahnpasta)
  • neue oder neuwertige Kinderkleidung (Mützen, Schal, Handschuhe, Shirts, Socken usw.)
  • Schulhefte (Schulhefte oder Blöcke)
  • Schreibwaren (Buntstifte, Schreibstifte, Wachsmalstifte usw.)
  • individuell (Gerne könnt ihr auch darüber hinaus noch andere schöne Dinge in euer Päckchen packen. Haarspangen, Malbücher, Creme oder auch eine persönliche Grußkarte)

Folgende Gegenstände bitte NICHT einpacken

  • Lebensmittel (werden oft nicht vom Zoll ins Land gelassen)
  • Deutschsprachige Produkte wie Bücher (die beschenkten Kinder sprechen meistens kein Deutsch)
  • Tonträger (CDs, DVDs und Kassetten) Die Kinder haben keine Geräte zum Abspielen.
  • batteriebetriebene Spielsachen
  • Kriegsspielzeug (Viele Geschenke gehen in Kriegsgebiete. Die Geschenke sollen nicht an die Grauen des Krieges erinnern.)
  • Zerbrechliches (Bitte keine Keramik, Schokonikoläuse oder andere zerbrechliche Sachen. Sie überstehen meistens die Reise nicht.)
  • Schuhe (Die Wahrscheinlichkeit die richtige Größe zu treffen ist gering)


Verschließt eure Päckchen bitte lediglich mit zwei Gummibändern. Bei einer möglichen Zollkontrolle sollte das Paket leicht zu öffnen sein. Und ab damit zur Sammelstelle. Mehr Infos gibt es auf www.geschenk-mit-herz.de oder bei Fragen 0160/4433678.

Zurück