Landtags- und Bezirkswahl am 14. Oktober 2018

Landtags- und Bezirkswahl am 14. Oktober 2018

Wahlscheine können bis zum Freitag, 12. Oktober 2018, 15 Uhr beantragt werden.

Stimmberechtigte, die nicht in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind, können bei Vorliegen der in § 22 Abs. 2 LWO genannten Voraussetzungen Wahlscheine noch bis zum Wahlsonntag 15 Uhr beantragen. Das Gleiche gilt, wenn ein Stimmberechtigter bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung den Wahlraum nicht oder nur unter zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen kann; ebenso können bis zum Wahltag 15 Uhr, die für die Briefwahl benötigten Unterlagen nachträglich verlangt werden, wenn sich der Stimmberechtigte rechtzeitig einen Wahlschein (ohne Briefwahlunterlagen hat ausstellen lassen (§ 25 Abs. 4 Satz 3 LWO).

 Rufbereitschaft für die Entgegennahme von Wahlscheinanträgen/Beantragung von Briefwahlunterlagen:

Samstag, 13.10.2018 und Sonntag, 14.10.2018 jeweils von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr: 08584/989832 (Fr. Miggisch).

Zurück