Lärm: Bitte um Rücksichtnahme

Lärm: Bitte um Rücksichtnahme

Bei der Gemeindeverwaltung ist eine Beschwerde über Lärmbelästigung während der Mittagszeiten eingegangen. In der Gemeinde Breitenberg gibt es keine eigene Lärmschutzverordnung. Es gelten daher die staatlichen Vorgaben, wonach Geräte und Maschinen an Sonn- und Feiertagen ganztägig sowie an Werktagen in der Zeit von 20.00 Uhr bis 7.00 Uhr nicht betrieben werden dürfen.

Wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme und gegebenenfalls das persönliche Gespräch zu suchen.

Zurück