Information zur Verbrauchsgebührenabrechnung

Information zur Verbrauchsgebührenabrechnung

In den nächsten Wochen geht Ihnen der Bescheid zur Verbrauchsgebührenabrechnung zu. Der Abrechnungszeitraum liegt nicht im steuerbegünstigten Zeitraum. Daher wird die Endabrechnung sowie die Vorauszahlung wie bisher mit 7 % Mehrwertsteuer abgerechnet.

Zurück