3G und verpflichtende Terminvereinbarung bei persönlicher Vorsprache

3G und verpflichtende Terminvereinbarung bei persönlicher Vorsprache


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Breitenberg sind ab Januar 2022 für persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 08584 9618-0 erreichbar.

Darüber hinaus besteht für alle Besucher ab Montag, 03. Januar 2022 beim Zutritt die 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet). Der elektronische oder schriftliche Nachweis des Impf- oder Genesenenstatus bzw. das negative Ergebnis eines PCR-Tests (durchgeführt vor max. 48 Stunden) oder Antigen-Schnelltests (durchgeführt vor max. 24 Stunden) wird beim Zugang zum Gebäude kontrolliert. Kinder unter 12 Jahren sind von der Regelung ausgenommen. Bei Schülerinnen und Schülern reicht die Vorlage eines Nachweises der Schülereigenschaft.

Innerhalb des Rathauses gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen ihre Anliegen vordergründig per Telefon, E-Mail oder auf dem Postweg zu klären bzw. abzuwickeln. Viele Angelegenheiten können Sie auch bequem über unser Bürgerserviceportal erledigen. Das Portal können Sie über die Homepage www.breitenberg.de erreichen (alternativ: https://www.buergerserviceportal.de/bayern/breitenberg).

Zurück