Hochwasser an Michel und Gegenbach

Hochwasser an Michel und Gegenbach


Starke Schneefälle, Schneeschmelze und heftige Regenfälle verwandelten ab Freitag, 15. März 2019 das Land an der Michel und am Gegenbach rund um Breitenberg in eine riesige Seenlandschaft.

Zurück