Die Gemeinde Breitenberg gratuliert

Die Gemeinde Breitenberg gratuliert

Peter Langhammer mit dem Bayerischen Staatspreis für Umwelt ausgezeichnet

In seiner Laudatio bezeichnete Umweltminister Marcel Huber Peter Langhammer (wohnhaft am Hirschenbergweg) als „herausragenden Vertreter der Philosophie der ökologischen und nachhaltigen Waldbewirtschaftung“. Mit seinem Engagement beim 220 Hektar großen Waldbetrieb Eichelberg bei Vilshofen und beim Passauer Kirchenwald hat laut Marcel Huber der studierte Forstwirt Peter Langhammer bewiesen, dass Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Erfolg kein Widerspruch sind. Der Umweltminister wörtlich: „Peter Langhammer hat die nachhaltige Waldbewirtschaftung weit vorangebracht“.

Herzlichen Glückwunsch, Peter Langhammer, zur Auszeichnung mit dem Bayerischen Staatspreis für Umwelt!

 

Zurück