Dank Maibaumaufstellen

Dank Maibaumaufstellen


Am 1. Mai 2018 wurde in Breitenberg der Maibaum von den Mitgliedern des Trachtenvereins "d`Berglandla" aufgestellt.

Unterstützt wurden die Trachtler bei dieser "Schwerstarbeit" von Mitgliedern der örtlichen Vereine, von einigen Bewohnern des Asylantenheimes, vor allem aber von den jungen Mitgliedern der „Gollnerberger Hüttn“, die den Maibaum auch heuer wieder zunächst nach altem Brauch gestohlen hatten.

Die Blaskapelle Breitenberg sorgte für die musikalische Umrahmung, Fritz Fenzl sorgte mit klaren Anweisungen an die "starken Männer", dass der Maibaum sicher und gerade zum Stehen kam.
Die Gemeinde Breitenberg dankt den Mitgliedern des Trachtenvereins und den zahlreichen Helfern der örtlichen Vereine, den Mitgliedern der „Gollnerberger Hüttn“, sowie der Blaskapelle Breitenberg.

Helmut Rührl
Bürgermeister

Zurück