Blaskapelle Breitenberg e. V.

Blaskapelle Breitenberg e. V.


Die Musikerinnen und Musiker der Blaskapelle Breitenberg wünschen allen noch ein gutes, vor allem gesundes, neues Jahr. Leider war heuer das Neujahranblasen aufgrund der Corona Pandemie nicht möglich. Uns haben trotzdem zahlreiche Spenden erreicht. Dafür möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken.

 

Zuschüsse für neue Vereinstracht

Die Blaskapelle Breitenberg erhält von der Raiffeisenbank Wegscheid eG für die Anschaffung der neuen Vereinstracht einen Zuschuss in Höhe von 750,00 €.

Der Geschäftsstellenleiter David Lexa von der Zweigstelle Breitenberg überreichte dem        1. Vorsitzenden Josef Kasberger den Scheck. Die Raiffeisenbank unterstützt örtliche Vereine finanziell bei Anschaffungen oder Projekten und in diesem Zuge konnte auch die Blaskapelle davon profitieren. „Es ist erfreulich, so einen Partner wie die Raiffeisenbank Wegscheid im Ort zu haben“, bedankt sich Josef Kasberger im Namen aller Musiker für die Spende.

Auch die Gemeinde Breitenberg beteiligte sich nach einem Gemeinderatsbeschluss an den Kosten.

 

Die Vorstandschaft sowie die Musikerinnen und Musiker der Blaskapelle Breitenberg sagen allen ein herzliches Vergelt‘s Gott für die finanzielle Unterstützung. Bei nächster Gelegenheit wird sich die Blaskapelle Breitenberg dafür erkenntlich zeigen.

Bleiben Sie gesund!

Gez. Die Vorstandschaft

Zurück