Baptist-Kitzlinger-Plakette in Gold für Alois Uhrmann

Baptist-Kitzlinger-Plakette in Gold für Alois Uhrmann


Bei einem Festakt am 14. Oktober 2019 überreicht Landrat Franz Meyer die Baptist-Kitzlinger-Plakette in Gold an Alois Uhrmann. Der Landkreis Passau ehrt mit dieser besonderen Auszeichnung Alois Uhrmann, der 56 Jahre lang als Langläufer und Springer, als erfolgreicher Trainer und als umsichtiger, engagierter Vorsitzender eine Säule des WSV-DJK Rastbüchl war.
Lieber Alois, wir, die Bürgerinnen und Bürger Breitenbergs, gratulieren Dir zu dieser besonderen Auszeichnung durch den Landkreis Passau. Du hast diese Ehrung wahrlich verdient, Du hast als Trainer und Vorstand Großes für den WSV-DJK Rastbüchl und damit auch für die Gemeinde Breitenberg geleistet und dadurch den Verein und unsere Heimat weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt gemacht. Viele Schüler und Jugendliche hast Du zu erfolgreichen Spitzensportlern geformt, die dann bayerische und deutsche Meistertitel errangen, Weltcup-Springen gewannen und sogar Olympiasieger und Weltmeister wurden.
Du hast aber auch vielen jungen Menschen die Freude am nordischen Skisport vermittelt und hast sie nachhaltig für den Wintersport begeistert, so dass sie sich ein Leben lang sportlich betätigen. Als Vorstand hast Du zusammen mit Deiner Mannschaft viele großartige Sportveranstaltungen, Skispringen und Langläufe auf der Schanze und im Langlaufzentrum bestens organisiert und durchgeführt. Dies waren Veranstaltungen, an denen Sportler nicht nur aus Bayern und Deutsch-land, sondern aus der ganzen Welt, angefangen von China über die Türkei bis Kanada, teilnahmen.
Danke, Alois Uhrmann, Du hast Dich um den Sport in unserer Gemeinde und weit darüber hinaus wahrlich verdient gemacht.
Helmut Rührl
Erster Bürgermeister

Zurück