Ausgangsbeschränkungen: Neue Allgemeinverfügung des Freistaats

Ausgangsbeschränkungen: Neue Allgemeinverfügung des Freistaats

Meldung vom 20.03.2020 Einschränkungen gelten ab 21.03.2020, 0.00 Uhr - Gaststätten und Baumärkte geschlossen

Die von der Staatsregierung erlassenen Allgemeinverfügungen mit den damit verbundenen Maßnahmenkatalogen sind verbindlich und bieten für die örtlichen Behörden keinen Ermessenspielraum.

Die Anordnungen stellen einen harten Einschnitt in das öffentliche Leben dar, sind aber nötig, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

 

Info-Hotlines des Landratsamtes Passau:

- für medizinische Fragen: 0851/397-850

- für allgemeine Bürgeranfragen (z. B. konkrete Einschränkungen, Öffnungszeiten, Erläuterungen zum Katastrophenfall und zu Allgemeinverfügungen): 0851/397-360

- für Unternehmen und Selbständige (nur in Bezug auf staatliche Hilfen und Förderungen): 0851/397-715

 

 

Auch für die Gemeinde Breitenberg gelten Einschränkungen insbesondere für den Besucherverkehr. Die Dienststelle ist bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Anfragen, Anträge, etc. sollen so weit als möglich per Telefon, per Mail oder auf dem Postweg erledigt werden. Persönliche Vorsprachen können nur in Ausnahmefällen und im Rahmen der unbedingt nötigsten Angelegenheiten nach telefonischer Absprache stattfinden.

 

 

Die Allgemeinverfügungen im Wortlaut finden Sie hier:

Zurück